Ausstellungsbesuch „Seuchen“

Ausstellungsbesuch „Seuchen“ im Roemer-und Pelizaeus-Museum Hildesheim 14.11.  oder  28.11.2021 14.11. 2021 Reality-Führung: Ausgestossen aus der Gesellschaft – Pest und Lepra im Mittelalter Mit Beteiligung der Hildesheimer Kostümführer Gemeinsames Mittagsessen im Knochenhauer Amtshaus möglich Ganztagesfahrt mit Niedersachsen-Ticket, Museumseintritt und anteilige Ticketkosten Buskosten in Hildesheim 10:00-18:00 Uhr 28.11.2021 Ausstellung „Geschichte der Seuchen“  Roemer-Pelizäus- Museum Hildesheim mit Kuratoren-Führung Gemeinsames Mittagsessen im Knochenhauer Amtshaus

Weiterlesen

Literarische Führung über den Seelhorster Friedhof

Im Anschluss ist gemeinsames Kaffeetrinken im Cafe Korthaus möglich. Führung:                              Marie Dettmer Datum:                                 05.11.2021 Uhrzeit:                                15:00-16:30 Uhr Kosten:                                 10,-€ Anmeldung unter:                  Tel.: 89 88 39 01 oder Mail: ki@kulturini.de

Weiterlesen
Reset-Wokshop

RESET – Ein künstlerisches Workshop-Angebot zum Mitmachen!

Unser Thema ist die Corona-Pandemie. Wie ging es mir, wie geht es anderen damit? Wie ist die Aussicht? Wie wurden und werden die Auswirkungen des Lockdown empfunden? Lasst uns die vielfältigen Eindrücke und Erfahrungen dieses Jahres aus 4 Richtungen der Kunst, mit Musik/Klang, Theater, Malerei/Zeichnung und Skulptur erfassen: mit Theateraktionen, Musik-, und Klangexperimenten, Malerei und Zeichnung zur Skulptur. Daraus entstehen

Weiterlesen

Besuch: Museum für Textile Kunst

Das Museum für Textile Kunst  in Hannover zeigt eine einzigartige Sammlung von aufwendigen Textilien und kostbaren Handarbeiten aus aller Welt. Die Reise zu den Textilien führt durch die verschiedensten Epochen und Ländern. Collagen aus hochwertigsten Couture-Stoffen sind zu atemberaubenden Raumteilern gearbeitet. Aufwendige Abendkleider aus den Modemetropolen wie New York die 20iger bis 50iger Jahre, aus Paris reinseidene Chiffons der 20iger

Weiterlesen

Der Stadtfriedhof Engesohde literarisch

„Alles, was uns begegnet, lässt Spuren zurück“. (Goethe) Erleben Sie bei einer besonderen Führung durch den älteren Teil des ersten hannoverschen Stadtfriedhofes diesen Ort einmal aus ganz anderen Perspektiven. Hören Sie Texte und Gedichte von und zu ausgewählten Stadtbewohnern verschiedener Epochen, die hier ihre letzte Ruhestätte gefunden haben. Ausgewählt und vorgetragen von der Literarischen Komponistin und Rezitatorin Marie Dettmer. Treffpunkt:

Weiterlesen

Kulturlustwandeln 2021

Wieder ein – diesmal kleines – Kulturlustwandeln in Döhren am Sonntag, den 19.9.2021 von 11-18 Uhr. Nachdem im letzten Jahr das beliebte Kulturlustwandeln aus bekannten Gründen ausfallen musste, hat ein kleines Team der Kulturinitiative Döhren-Wülfel-Mittelfeld ein Programm erarbeitet, das im Freien – in Gärten und auf Plätzen- unter Corona-Bedingungen stattfinden kann. An acht verschiedenen Orten findet ein umfangreiches kulturelles Angebot

Weiterlesen

17. Döhrener Kulturlustwandeln in Planung!

Zu einem prägenden Bestandteil des kulturellen Lebens im bunten und lebhaften Stadtteil Döhren ist das „Kulturlustwandeln“ über viele Jahre geworden. Das Besondere: Um die 30 verschiedene Privatleute, Geschäfte und Einrichtungen in Döhren bieten kleinere und größere Kulturhäppchen. Ob Konzert oder Lesung im privaten Garten, vor der Haustür, im Freizeitheim oder im eigenen Laden, ob Verkaufsangebot oder künstlerische Installation, ob Kulinarisches,

Weiterlesen

Schreiben in Coronazeiten

Wir alle sind genervt, dass die Zeit der Ungewissheit weiter anhält und wir nicht wissen, wann sie endlich vorbei sein wird. Zuhause bleiben und sich nicht gegenseitig besuchen dürfen, ist eine besondere Herausforderung. Immer nur kochen, essen und in die Glotze starren ist nichts für denkende Menschen. Wie können wir diese Zeit und jene übersprudelnde Fantasie, die oft bei aufkommender

Weiterlesen

Das Döhrener Lesebuch „Erzähl mal!“ ist da!

Am 1.9.2019 war es soweit: Die drei „Herberts“ Bruno Brauer, Kristian Teetz und Uli Schmid vom Salon Herbert Spezial präsentierten „Erzähl mal. Der Döhrener Erzählwagen – ein Lesebuch mit sehr persönlichen Geschichten“. Über 200 Gäste waren dabei und genossen die unnachahmliche „Sitz-Comedy“ der drei HAZ-Redakteure und Auszüge der gesammelten Erzählungen. Das  Lesebuch ist das Ergebnis eines Ezählprojektes der Kulturinitiative in

Weiterlesen

Schreibwerkstätten

Schreibwerkstatt am Nachmittag Drei- bis viermal jährlich lädt die KI ein zur Schreibwerkstatt am Nachmittag. Wechselnde Themen regen Phantasie und Kreativität an. Anregungen und Techniken in bewährter Weise von Annette Bochynek-Friske, M.A. Neue Termine finden aktuell nicht statt. Ort:  Wohnen UMZU, Hildesheimer Str. 280/Ecke Donaustr. 2, 30519 Hannover Anmeldung: erforderlich (max. 12 Pers.), Tel. 89 88 39 01 oder Mail

Weiterlesen