Deutschland – Achtung, Baustelle! Kabarett mit Edgar & Irmi

Fr., 29.11.2019, 19.30 Uhr, Einlass ab 18.30 Uhr Edgar und Irmi blicken aus der fränkischen Idylle auf menschliche, gesellschaftliche und politische Abgründe. Brisante Themen wie die Absurditäten in der deutschen Politik, Moral und Gerechtigkeit, die Klimaproblematik, das immerwährende Spannungsverhältnis zwischen Mann und Frau, die Kontroverse zwischen Katholizismus und dem Islam, der Schwachsinn im deutschen Fernsehen u. v. m. werden kabarettistisch,

Weiterlesen

Stellenangebot: Minijob Verwaltung / Veranstaltungen

Unterstützung gesucht! Die Kulturinitiative Döhren-Wülfel-Mittelfeld e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Verwaltungs- und Veranstaltungskraft auf Minijob-Basis (450 €). Ihr Aufgabengebiet: Überwiegend Bürotätigkeiten (Buchhaltung, Statistik, Anmeldungen etc.), zeitweise Mithilfe bei Veranstaltungen im Stadtbezirk, deren Vorbereitungen sowie Auf- und Abbau. Sie bringen mit: • Verlässlichkeit • Sinn für Zahlen • EDV: Excel, Word • Mobilität im Stadtbezirk und körperliche Einsatzbereitschaft • gute

Weiterlesen

Licht und Farbe entdecken – KIMAKU-Herbstferienprojekt

SchülerInnen der GS Beuthener Str. entdecken Licht und Farbe KIMAKU Kinder machen Kunst Worum geht’s ? Wir wollen mit unterschiedlichen Materialien das Licht einfangen und damit experimentieren: Basteln, bauen, knicken … Die Künstlerin Elke Lückener hat dazu viele Ideen, die sie mit uns ausprobieren möchte. Passend zu dem Licht und den Farben des Lichts wollen wir auch Töne und Musik

Weiterlesen

Das Döhrener Lesebuch „Erzähl mal!“ ist da!

Am 1.9.2019 war es soweit: Die drei „Herberts“ Bruno Brauer, Kristian Teetz und Uli Schmid vom Salon Herbert Spezial präsentierten „Erzähl mal. Der Döhrener Erzählwagen – ein Lesebuch mit sehr persönlichen Geschichten“. Über 200 Gäste waren dabei und genossen die unnachahmliche „Sitz-Comedy“ der drei HAZ-Redakteure und Auszüge der gesammelten Erzählungen. Das  Lesebuch ist das Ergebnis eines Ezählprojektes der Kulturinitiative in

Weiterlesen

15. Döhrener Kulturlustwandeln

Sa., 14. und So., 15.09.2019 Döhrener BürgerInnen präsentieren an zwei Tagen Kultur, Musik, Kunst und Kunsthandwerk und Mitmachangebote für Groß und Klein – und das an vielen überraschenden privaten und öffentlichen Orten. Ein Wochenende für Entdeckungen und Begegnungen! Zum Abschluss lassen es sich die Döhrener und ihre Besucher wieder bei einem gemeinsamen Kulturpicknick auf dem Fiedelerplatz gut gehen. Alle sind

Weiterlesen

Kaffeewelt in Hannover – Besuch bei COSEA – Die Rösterei

Do., 05.09.2019, 15.00 Uhr Ab einer Temperatur von 60 Grad beginnt der eigentliche Röstvorgang der Kaffeebohnen und die vielfältigen Aromen entstehen. Begleiten Sie uns in die Welt des Kaffees bei der jungen hannoverschen Rösterei, die mit „60Grad“ eng verbunden ist. Nach einem kurzem Vortrag „Von der Bohne in die Tasse“ können wir Kaffeespezialitäten verkosten und erleben die Live-Röstung am Trommelröster.

Weiterlesen

Hausapotheke mit naturreinen Pflanzendüften

Do., 05.09.2019, 15.00 Uhr Ab einer Temperatur von 60 Grad beginnt der eigentliche Röstvorgang der Kaffeebohnen und die vielfältigen Aromen entstehen. Begleiten Sie uns in die Welt des Kaffees bei der jungen hannoverschen Rösterei, die mit „60Grad“ eng verbunden ist. Nach einem kurzem Vortrag „Von der Bohne in die Tasse“ können wir Kaffeespezialitäten verkosten und erleben die Live-Röstung am Trommelröster.

Weiterlesen

Veranstaltungsreihe „Kirchen im Stadtbezirk“

In der Reihe werden regelmäßig Gotteshäuser im Stadtbezirk Döhren-Wülfel und auch darüber hinaus erkundet. Architektur, Gemeindeleben, religiöser und liturgischer Hintergrund – mit kompetenten Führungen erschließen sich Kichen, Kloster, Synagogen… Nächster Termin: 08.10.2019, 17 Uhr – Gnadenkirche zum Heiligen Kreuz, Lehrter Platz 5

Weiterlesen

„Kunst und Handwerk“

Jährlich am Sonntag des ersten Märzwochenende findet im Freizeitheim Döhren die Ausstellung „Kunst und Handwerk“ statt. Um die 30 Kunsthandwerker aus Hannover, der Region und dem norddeutschen Raum bieten dem Publikum eine abwechslungsreiche Augenweide an. Die zahlreichen Stände mit ihren Schönheiten verwandelten den großen Saal in einen zauberhaften Ort. Viele schöne Unikate sollen den Besitzer / die Besitzerin wechseln. Wir

Weiterlesen

Zeichnen lernen als Grundlage zum Malen

Die Workshop-Reihe findet regelmäßig am 3. Donnerstag im Monat von 16.30 – 19 Uhr im Nachbarschaftstreff Mittelfeld statt. (Verschiebungen möglich.) Im Vordergrund steht die Auseinandersetzung mit der zeichnerischen Darstellung, anschließend wird die Zeichnung farbig gestaltet. Dafür stehen Aquarellstifte und Wasserfarben zur Verfügung. Beschäftigen wird uns die menschliche Anatomie, insbesondere die Hände und das Thema Stilleben. Weitere Themen werden mit den

Weiterlesen