Kulturinitiative: Mach mit!

In den Sommerferien bietet die Kulturinitiative zusammen mit dem Freizeitheim Döhren ein Ferienprogramm für ukrainische Kinder und Jugendliche an: Ob Zirkus, Trommeln, Tanz, Kunst, Multimedia oder Recycling – das Workshoprogramm ist vielfältig und hier kann sich kreativ ausgetobt werden. Bei Fragen können Sie die Kulturinitiative kontaktieren: ki@kulturini.de oder 0511-37 46 59 52 Цього тижня / In dieser Woche: Середа/Mittwoch: 17.08.2022

Weiterlesen

Wertewandel im WIR – Vernissage am 1.9.

Am Donnerstag, den 1. September 2022 findet um 18 Uhr mit der Evangelischen Messe zum ökumenischen Tag der Schöpfung mit anschließender Vernissage ab 19 Uhr in Anwesenheit der Künstlerinnen statt. „Wertewandel im WIR“ ist eine systemische Bilderreise von Anke Fabré und Melanie Gräber mit universellen Spielregeln, Installationen, Gespräche, Führungen, Workshops, Gottesdiensten und der Auseinandersetzung mit den zehn Geboten unter der

Weiterlesen

„Mefistofele“ – Opern verstehen

Am Samstag, den 22. und Sonntag, den 23. Oktober jeweils um 16 Uhr geht es um die Welt der Oper und ganz konkret um die Oper „Mefistofele“. In dieser Oper von Arrigo Boito wird das Libretto vom Komponisten nach Goethes Faust umgesetzt: Wem gehört die Welt? In „Mefistofele“ machen Gott und Teufel, die beiden Instanzen für Gut und Böse und

Weiterlesen

Spannung pur! Dr. Thorsten Sueße ließt…

am Donnerstag, den 27. Oktober m 18:30 Uhr aus seinem aktuellen Kriminalroman „Atemlos in Hannover“. Dr. Thorsten Sueße schreibt seit vielen Jahren Kriminalromane, in denen er großen Wert auf die anschauliche Darstellung des psychologischen Täterprofils legt – und das nicht ohne Grund. Denn Thorsten Sueße weiß, worüber er schreibt: Er ist – genauso wie seine Romanfigur Dr. Mark Seifert –

Weiterlesen

Gründung einer Lesebühne

Am Donnerstag, den 20. Oktober um 18 Uhr findet der erste Termin zur Gründung einer Lesebühne statt: Was ist das? Eine Lesebühne wird von kreativen Menschen gestaltet, die zu einem vorher vereinbarten Themenkreis Texte schreiben und einem Publikum vortragen. Textformen sind Sketche, Lyrik, Glossen, kurze Geschichten oder Lieder, die sich am zeitgenössischen Kabarett orientieren. Anders als beim Poetry-Slam hat eine

Weiterlesen

Satire-Workshop

Am 15. + 16. Oktober von jeweils 14-18 Uhr gibt es einen Satire-Workshop unter der Leitung von dem Schreibpädagogen Hans-Jürgen Fischer: Satire ist eine Kunstform, mit der Personen, Ereignisse oder Zustände kritisiert, verspottet oder angeprangert werden. Letztlich dient sie dem Ziel, die Welt besser zu machen, indem skandalöse Bedingungen erkennbar gemacht werden. Sie weist auf Probleme hin, zeigt die Diskrepanz zwischen

Weiterlesen

Führung durch das Schauspielhaus

Am Donnerstag, den 13. Oktober von 15-16 Uhr kann alles rund um die Welt hinter den Kulissen erfahren werden: Sie sind Theatergänger oder Neuling und wollten schon immer einmal einen Blick hinter die Kulissen werfen? Dann nutzen Sie die Gelegenheit, das Theater aus einer anderen Perspektive zu erkunden! Es wird Ihnen das Schauspielhaus mit seinen vielfältigen Arbeitsbereichen gezeigt. Anmeldung: ki@kulturini.de

Weiterlesen

Pilzwanderung – Sprillgehege

Am Samstag, den 8. Oktober um 10 Uhr kann die Welt der Pilze entdeckt werden: Gemeinsam mit dem Pilzexperten Ilja Heicher begeben wir uns auf die Suche nach würzig-duftenden Exemplaren schöner Waldpilze – gerade so, wie die Menschen es seit Urzeiten tun. Früher war die Pilzsuche im Herbst fester und unbedingter Bestandteil ihrer Nahrung, und wir erfahren heute viel Interessantes

Weiterlesen

Wildnis-Fläche „Grünberger Weg“: Vögel vor unserer Haustür in Mittelfeld – für Kids

Am Samstag, den 8. Oktober ab 14 Uhr führt Sie der zertifizierte Wildnisführer Wolfgang Froch durch den Wildnisbereich am Grünberger Weg und Sie können gemeinsam Vögel erforschen: Amsel, Drossel, Fink oder Star – woran erkennen wir das eigentlich? Und was unterscheidet eine Kohlmeise von einer Blaumeise? Von A wie Amsel bis Z wie Zaunkönig – Wir entdecken gemeinsam die Vogelwelt

Weiterlesen

Kalligrafie & Handlettering mit Brushpen und Fineliner

Am Samstag, den 8. Oktober von 11-15 Uhr dreht sich alles um die Welt der Kalligrafie und des Handletterings: Brushpens (Pinselfilzstifte) erlauben ein flottes und spontanes Schreiben und Skizzieren von Buchstaben: Kappe runter und los geht`s! Durch unterschiedlichen Druck auf die sensible Spitze entstehen dicke und/oder dünne Striche – eine Vielzahl von Schriftcharakteren ist möglich. Wir wollen mit Elan und

Weiterlesen