Kultur im Stadtbezirk: kontaktlos – online – to go

Die Kulturinitiative Döhren-Wülfel-Mittelfeld e.V. versucht mit verschiedenen Angeboten, kontaktlos aktiv im Stadtbezirk zu bleiben. Ganz neu dabei ist die Kultur-Leine auf dem Fiedelerplatz im Zentrum Döhrens. Kultur- und Bastelhäppchen hängen dort zum Mitnehmen aus: Gedichte, Texte, Bastelideen für Kinder, kleine Spiele… Mitarbeiterin und Mitglieder bestücken die Leine. Noch mehr Unterstützung ist willkommen! Auch lädt die Kulturinitiative dazu ein, Steine zu

Weiterlesen

16. Döhrener Kulturlustwandeln abgesagt!

Zu einem prägenden Bestandteil des kulturellen Lebens im bunten und lebhaften Stadtteil Döhren ist das „Kulturlustwandeln“ über viele Jahre geworden. Das Besondere: Um die 30 verschiedene Privatleute, Geschäfte und Einrichtungen in Döhren bieten kleinere und größere Kulturhäppchen. Ob Konzert oder Lesung im privaten Garten, vor der Haustür, im Freizeitheim oder im eigenen Laden, ob Verkaufsangebot oder künstlerische Installation, ob Kulinarisches,

Weiterlesen

Schreiben in Coronazeiten

Wir alle sind genervt, dass die Zeit der Ungewissheit weiter anhält und wir nicht wissen, wann sie endlich vorbei sein wird. Zuhause bleiben und sich nicht gegenseitig besuchen dürfen, ist eine besondere Herausforderung. Immer nur kochen, essen und in die Glotze starren ist nichts für denkende Menschen. Wie können wir diese Zeit und jene übersprudelnde Fantasie, die oft bei aufkommender

Weiterlesen

Kultur und Kreativität in Abgeschiedenheit…

  Viele Künstler setzen jetzt auf kreative Ideen im Netz und über die sozialen Medien. Eine Sammlung von Infos und Links bieten www.hannover.de und die Website zur Kulturhauptstadt Hannover an. Das Kestner-Museum zeigt eine Videoführung durch die aktuelle Ausstellung „Beyond the black atlantic“. Jeden Samstag, 19.30 Uhr streamt das Schauspielhaus eine der aktuellen Aussführungen: Hier Einen Livestream hat das TAK

Weiterlesen

Corona: Hilfsprojekte in Hannover

Ob Risikogruppe oder In Quarantäne – viele Menschen verlassen jetzt nicht / kaum das Haus oder waren schon vorher auf Unterstützung angewiesen. Inzwischen hat sich viel Nachbarschaftshilfe entwickelt. Plakate in Supermärkten oder an Bahnstationen informieren und geben Telefonnummern weiter. Andererseits springen auch Betrüger auf diesen Zug auf. Eine Übersicht vieler Anbieter in Hannover hat die Stadt Hannover, Fachbereich Ehrenamtliches Engagement

Weiterlesen

Veranstaltungen bis Anfang Juni abgesagt!

Aufgrund der aktuellen Lage sagt die Kulturinitiative alle Veranstaltungen bis mindestens 8. Juni 2020 ab. Einzelne Juni-Veranstaltungen könnten angepasst stattfinden, sofern zugelassen. Der Kulturkalender April – Juni 2020 wurde nicht gedruckt, auch weil es keine Auslagestellen gibt. Nur auf unserer Website finden Sie das Programm, das die Kulturinitiative für diesen Zeitraum geplant hatte. Ziel ist aber, viele unserer Veranstaltungen zu

Weiterlesen

„Kunst und Handwerk“

Am Sonntag, 1. März fand im Freizeitheim Döhren die Ausstellung „Kunst und Handwerk“ statt.      Um die 30 Kunsthandwerker aus Hannover, der Region und dem norddeutschen Raum boten dem Publikum eine abwechslungsreiche Augenweide an. Die zahlreichen Stände mit ihren Schönheiten verwandelten den großen Saal in einen zauberhaften Ort. Und nächstes Jahr ist schon vorgemerkt: Wir freuen uns auf So.,

Weiterlesen

Mit kultureller Bildung von der Kita in die Schule!

Über Bewegung die Sprache entdecken! Mit Sprachbildung & kultureller Bildung von der Kita in die Schule – das war das Anliegen einer Qualifizierungsinitiative, bei der sich 2017 in Mittelfeld Kitas und Grundschule Beuthener Straße zusammen mit Stadtteilkultur und Kulturinitiative e.V. an einen Tisch setzen. Die Zusammenarbeit wächst und gedeiht… und eines der Ergebnisse ist ein Programm, dass Vorschulkinder und später

Weiterlesen

StadtteilKULTUR NATURverbunden

Ausstellungen, Exkursionen, Vorträge oder Workshops: Vom Frühjahr 2020 an bieten verschiedene Stadtteilkultureinrichtungen in Hannover eine Veranstaltungsreihe, die sich intensiv mit den Themen Klima, Nachhaltigkeit, Natur, Umwelt und Gesundheit befasst. Neben Informationen und Austausch wird es in etlichen Aktionen auch die Möglichkeit zum Ausprobieren, Mitmachen und Weitermachen geben. Mehr Informationen finden Sie ab Mai auch in einem gesonderten Flyer. Beteiligt sind

Weiterlesen

Das Döhrener Lesebuch „Erzähl mal!“ ist da!

Am 1.9.2019 war es soweit: Die drei „Herberts“ Bruno Brauer, Kristian Teetz und Uli Schmid vom Salon Herbert Spezial präsentierten „Erzähl mal. Der Döhrener Erzählwagen – ein Lesebuch mit sehr persönlichen Geschichten“. Über 200 Gäste waren dabei und genossen die unnachahmliche „Sitz-Comedy“ der drei HAZ-Redakteure und Auszüge der gesammelten Erzählungen. Das  Lesebuch ist das Ergebnis eines Ezählprojektes der Kulturinitiative in

Weiterlesen