Vortrag Döhrener Jammer

Sa., 10.03.2018,  19.00 – ca. 20.30 Uhr
„Döhrener Jammer“ – Geschichte einer Arbeitersiedlung

Über 40 Gäste kamen am Samstag in Freizeitheim Döhren, um ihre Kenntisse über die Döhrener Geschichte zu erweitern. Absolut hörenswert war der Vortrag über die Arbeiterkolonie der Döhrener Wollwäscherei. Sie entstand zwischen 1869 und 1922. Hedwig Kern, langjährige Denkmalpflegerin, reicherte ihren Vortrag mit historischen Fotos und Plänen an und beleuchtete die Geschichte der Siedlung bis in die jüngere Zeit.
Hinweis: Im nächsten Quartal ist ein Erzählcafé zum Thema geplant.

Freizeitheim Döhren, An der Wollebahn 1, Raum 3

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.