Lindenblüten-Varieté

Freitag, 2.3., 18.00 Uhr Es war ein toller Abend im Nachbarschaftstreff! Mit dem grotesk-humoresken Komiker-Duo Gertraud Knesebeck & Erwin Orlowski, der glänzenden Burlesk-Tänzerin Yvette Chelou und dem humorvollen Zauber- und Erzählkünstler „Das Wiesel“. Wir hatten viel Spaß mit Gertraud und Erwin (auf der Suche nach seinem „blinden Datum“), genossen verblüfft den Origami-Western des „Wiesels“ und bestaunten Yvette Chelou.

Weiterlesen »

Ausstellung Kunst und Handwerk verzaubert das Freizeitheim

Am Sonntag, den 25. Februar war es zum 15. Mal soweit: Die Ausstellung Kunst und Handwerk verwandelte das Freizeitheim in einen bunten Markt voller Überraschungen. Sunnhild Reinckens, Vorsitzende der Kulturinitiative und selbst Ausstellerin eröffnete gemeinsam mit Adele Himstedt und Sabine Heitmann die Ausstellung. Zum Jubiläum gab es auch einen Besucherrekord: Saal und Foyer füllten sich schnell mit schau- und kauflustiger

Weiterlesen »

Maulschelle – Die Gedanken sind frei

Und wieder mussten Stühle angebaut werden… Die Musiker begeisterten achtzig Gäste mit ihren Liedern. Es war ein wunderbarer Abend! Liebe Maulschelle, vielen Dank! Und hier noch die Informationen, für die die nicht dabei waren: Maulschelle heißt die Gruppe der vier Musiker, die von den Themen des Lebens singen, mal witzig, mal ernst, humorvoll und frech, aber immer voller Spielfreude und

Weiterlesen »

Zeichnen lernen als Grundlage zum Malen

2018 bietet die Kulturinitiative erstmals eine Workshop-Reihe an, die am Do., 15.2. 2018 beginnt und regelmäßig am 3. Donnerstag im Monat von 17 – 19 Uhr im Nachbarschaftstreff Mittelfeld stattfindet. Im Vordergrund steht die Auseinandersetzung mit der zeichnerischen Darstellung, anschließend wird die Zeichnung farbig gestaltet. Dafür stehen Aquarellstifte und Wasserfarben zur Verfügung. Beschäftigen wird uns die menschliche Anatomie und später

Weiterlesen »

Max Beckmann, Welttheater. Ausstellungsbesuch Kunsthalle Bremen

Do., 25.01.2018 9.00 – ca. 18.30 Uhr Ausstellungsbesuch: Max Beckmann – Welttheater, Kunsthalle Bremen Beckmann war fasziniert von der Welt des Theaters, des Karnevals und des Varietés. Erstmals widmet sich eine große Ausstellung dem Welttheater in seiner Kunst. Die Kunsthalle Bremen zeigt ca. 150 Werke aus der eigenen Sammlung sowie Leihgaben aus wichtigen Museen und Privatsammlungen. Mit zwei Führungen erkundeten

Weiterlesen »

Buchcafé 10.1.218: Willem Busch up Platt!

Mi., 10.01.2018 Buchcafé: Willem Busch up Platt Einen schönenAbend haben die Gäste den Buchcafés „Willem Busch op Platt“ erlebt. Hermann Schurhk von der Plattduitschen Runne aus Pattensen las nicht nur auf Platt, er hatte auch viel zu berichten – das geht auch mal auf Hochdeutsch. Und verschiedene niederdeutsche Zungenschläge haben wir auch gehört – vom Calenberger Platt über die Hamburger

Weiterlesen »

Schreibwerkstatt

Drei- bis viermal jährlich lädt die KI ein zur Schreibwerkstatt im Kaffee ambulant. Wechselnde Themen regen Phantasie und Kreativität an. Anregungen und Techniken in bewährter Weise von Annette Bochynek-Friske, M.A. Ansprechpartnerin: Sunnhild Reinckens (Kontakt über die KI-Geschäftsstelle) Nächster Termin: Sa., 05.05.2018, 14.30 – 17.30 Uhr Ort:  Wohnen UMZU, Hildesheimer Str. 280/Ecke Donaustr. 2, 30519 Hannover Anmeldung: erforderlich (max. 12 Pers.),

Weiterlesen »

LEUCHTEN voca.lumen Frauenkammerchor Hannover

Musik begegnet Literatur Ein wunderbarer, moderner Abend begeisterte um die 50 Gäste! Das Ensemble besteht aus sieben Vokalistinnen aus verschiedenen Städten, die mit Vorliebe an Musik des 20. und 21. Jahrhunderts arbeiten. Im Programm ‚LEUCHTEN‘ begegnen sich Werke dreier Komponisten: Den Schwerpunkt bildeten Paul-Celan-Vertonungen von Thomas Reuter. Von Reuters „Meister des musikalischen Hörens und Denkens“, dem Leipziger Komponisten Siegfried Thiele,

Weiterlesen »

Döhrener Kulturlustwandeln

  Liebe Freunde, vom 15. bis 17. September 2017 fand unser Kulturlustwandeln zum 13. Mal in Döhren statt. Döhrener BürgerInnen präsentierten an zwei Tagen Kultur, Musik, Kunst und Kunsthandwerk – und das an vielen überraschenden privaten und öffentlichen Orten. Es war wieder ein Wochenende für Entdeckungen und Begegnungen im Quartier! Rund 30 Programmpunkte boten Gelegenheiten zum Schauen, Mitmachen oder Kaufen.

Weiterlesen »

KOBOLDE DER NACHT

Fledermausspaziergang am Vorabend des Kulturlustwandelns Scheinbar lautlos fliegen sie durch die Nacht: Die faszinierenden Fledermäuse auf ihren Flugbahnen in der Eilenriede und wir konnten sie nur mit speziellen Detektoren hören. Die Empfehlung zu festem Schuhwerk war nötig, ging es doch über „Stock und Stein“ in die Eilenriede hinein. Nach fachkundiger Einführung durch Herrn Stahnke, liefen wir in den immer dunkler werdenden

Weiterlesen »