Maulschelle – Die Gedanken sind frei

Und wieder mussten Stühle angebaut werden… Die Musiker begeisterten achtzig Gäste mit ihren Liedern. Es war ein wunderbarer Abend! Liebe Maulschelle, vielen Dank!

Und hier noch die Informationen, für die die nicht dabei waren:
Maulschelle heißt die Gruppe der vier Musiker, die von den Themen des Lebens singen, mal witzig, mal ernst, humorvoll und frech, aber immer voller Spielfreude und Lebenslust.
Zu Akkordeon, Gitarre, Bass, Flöten und Percussion singen sie von Freiheit, Liebe, Sehnsucht und Verlust und lassen so alte Texte zum Beispiel von Heinrich Heine, Erich Kästner und Georg Danzer ganz neu erklingen.

Elke Siemon, Anne Walesch, Wolfgang Henze und Harald Malz verteilen musikalische Maulschellen und verpacken ihre Gesellschaftskritik in humorvolle Lieder, die erstaunlicherweise heute immer noch aktuell sind. Einen besonderen Akzent setzt Harald Malz mit seinen hintergründigen und amüsanten Prosatexten.

Freitag, 09.02.2017, 19.00 Uhr
Veranstalter: KulturInitiative Döhren-Wülfel-Mittelfeld e.V. & St. Petrigemeinde
Ort: Gemeindesaal St. Petri, Am Lindenhofe 19
Info: Tel. 89 88 39 01
Kosten: Eintritt frei – angemessene Spenden erbeten!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.