LEUCHTEN voca.lumen Frauenkammerchor Hannover

Musik begegnet Literatur

Ein wunderbarer, moderner Abend begeisterte um die 50 Gäste!
Das Ensemble besteht aus sieben Vokalistinnen aus verschiedenen Städten, die mit Vorliebe an Musik des 20. und 21. Jahrhunderts arbeiten. Im Programm ‚LEUCHTEN‘ begegnen sich Werke dreier Komponisten: Den Schwerpunkt bildeten Paul-Celan-Vertonungen von Thomas Reuter. Von Reuters „Meister des musikalischen Hörens und Denkens“, dem Leipziger Komponisten Siegfried Thiele, waren vier Stücke nach Worten von Angelus Silesius und Novalis zu hören. Vokalisen des Bartók-Gefährten Zoltán Kodály bereicherten das Programm.

Freund, so du etwas bist, so bleib doch ja nicht stehn;
Man muß aus einem Licht fort in das andre gehn.
Angelus Silesius

Chorleitung: Thomas Reuter
St. Petrikirche Hannover, Am Lindenhofe 19, 30519 Hannover
Veranstalter: KulturInitiative Döhren-Wülfel-Mittelfeld e.V. & St. Petrigemeinde

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.