Kulturlustwandeln am 15. und 16. September 2018

Döhrener BürgerInnen präsentieren an zwei Tagen Kultur, Musik, Kunst und Kunsthandwerk – und das an vielen überraschenden privaten und öffentlichen Orten. Ein Wochenende für Entdeckungen und Begegnungen im Quartier!

Samstag und Sonntag ab 10 Uhr bieten jeweils über 30 Programmpunkte Gelegenheiten zum Schauen, Mitmachen oder Kaufen. Das Spektrum reicht von Kunstausstellungen über Kinderaktionen, Musik in privaten Gärten, Theater, Lesungen, Rundgänge und natürlich auch Kunsthandwerk. So spielt das Flötensextett „Flautomania“ im Hinterhof, mit dem „Schwarzen Theater“ geht es auf Tauchgang in eine faszinierende Traumwelt und in der Bernwardkirche begegnet uns eine Videoinstallation. Oder wie wäre es mit einem Ausflug zur ÜSTRA, ins Murmiland oder in den Cirque d’Oehren? Und wer durch Döhrens Straßen flaniert, begegnet auch kreativen Strickwaren, Papierobjekten, Schmuck und vielem mehr.
Eine Erholungspause bietet da das Café im Freizeitheim, umgeben von vielen künstlerischen Angeboten.

Döhrens „Wohnzimmer“, der Fiedelerplatz ist diesmal ein besonderer Treffpunkt mit Musik und Kulinarischem. Dort steht auch ein „Erzählwagen“, in dem alte und junge Döhrener aus aller Welt eingeladen sind, eine Geschichte aus ihrem Leben zu erzählen– über Freundschaften, Feste, Spiele oder eine Überraschung…
Auch der Kulturhauptstadt-Kiosk ist in Döhren unterwegs und nimmt die Wünsche und Interessen der BürgerInnen auf.

Am Sonntag ab 17 Uhr lassen es sich die Döhrener und ihre Besucher wieder beim großen „Kulturpicknick“ auf dem Fiedelerplatz gut gehen. Also den Picknickkorb packen und die handgemachte Musik von Stephanie und Fritz Hamburg genießen!

Dete Kuhlmann beim Kzlturpicknick 2016

Lust auf mehr?
Programmflyer sind im Freizeitheim Döhren erhältlich und liegen im Stadtteil aus! Als pdf-Datei hier: http://kulturini.de/wp-content/uploads/2018/08/KulturLustWandeln_2018_ku.pdf
Mit einem Fahrradtaxi, zu Fuß oder mit dem eigenen Rad lassen sich die Stationen zu einer individuellen Tour verbinden.

Veranstalter: Kulturinitiative Döhren – Wülfel – Mittelfeld e.V. & Freizeitheim Döhren, Stadt Hannover, Bereich Stadtteilkultur
Unterstützt durch den Förderwettbewerb alter(n)sgerechte Quartiersentwicklung und die Sparkasse Hannover. Durchführung mit tatkräftiger Unterstützung von: DLRG Bezirk Hannover-Stadt e.V.