Dia-Vortrag von Jürgen Wunderlich

Fr., 13.4.2018, 18.30 Uhr Im April 2017 bereiste eine Gruppe von 12 Hannoveranern Äthiopien, das „Dach Afrikas“. Der Vortrag begleitete die Gruppe auf der 3,5 wöchigen Reise durch dieses immer noch geheimnisvolle Land, das von der Außenwelt isoliert seine ganz eigene Kultur entwickelte, in dem schon im 4. Jh. das Christentum zur Staatsreligion wurde, aus dem Lucy, einer unserer Vorfahren, und der Kaffee

Weiterlesen »

Zeichnen lernen als Grundlage zum Malen

2018 bietet die Kulturinitiative erstmals eine Workshop-Reihe an, die am Do., 15.2. 2018 beginnt und regelmäßig am 3. Donnerstag im Monat von 17 – 19 Uhr im Nachbarschaftstreff Mittelfeld stattfindet. Im Vordergrund steht die Auseinandersetzung mit der zeichnerischen Darstellung, anschließend wird die Zeichnung farbig gestaltet. Dafür stehen Aquarellstifte und Wasserfarben zur Verfügung. Beschäftigen wird uns die menschliche Anatomie und später

Weiterlesen »

Kalligrafie

Etwa zweimal jährlich finden im Nachbarschaftstreff Kalligrafie-Workshops statt, die eine feste kleine Fangemeinde haben. Leiterin ist die Grafik-Designerin Sabine Pfeiffer, die mit viel Liebe und Sorgfalt immer neue Themen gestaltet. Herzlich willkommen! Nächste Termine: Sa., 24.03.2018, 11 – 15 Uhr, Handlettering & Brushpen Fr., 28.09.2018, 15 – 19 Uhr

Weiterlesen »

Giebelspaziergang

Liebe Freunde Döhrens, ein Giebelspaziergang? Nie gehört? Laufen wir jetzt auf Giebeln herum? Das meinen wir: Bei einem Spaziergang durch Döhren sollten wir ja eigentlich tunlichst nicht nach oben schauen; ein Laternenpfahl könnte ihn schmerzhaft beenden. Bei unserem Giebelspaziergang können Sie ruhig nach oben schauen, wir sichern Ihnen zu, dass kein Laternenpfahl Ihren Spaziergang beendet.. Sie werden dann viele Häuser mit schönen Fassaden

Weiterlesen »